Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Von Eltern für Eltern - Landkreis Würzburg setzt auf kompetente Eltern

Eltern kennen das: Erziehungsfragen stellen uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Egal ob Regeln und Grenzen setzen im Kleinkindalter oder der Umgang mit Smartphone und Internet. Erziehen heißt, sich immer wieder mit Situationen auseinanderzusetzen. Was mache ich, wenn mein Kind mich an meine Grenzen bringt, wie gehe ich mit Handy und Konsum um?

 

Hier möchte ELTERNTAK Eltern im Erziehungsalltag abholen. In einer moderierten Runde können sich Eltern im kleinen Kreis (4-8 Personen) austauschen. Entweder als Gastgeber bei sich zu Hause oder als Gast in der Runde Gleichgesinnter. Ort des Austauschs kann aber auch der Kindergarten, ein Familienstützpunkt oder der Nachbarschaftstreff in der Gemeinde sein.

 

  • ELTERNTALK zeigt Lösungswege und unterschiedliche Ideen zur Bewältigung auch schwieriger Themen.
  • ELTERNTALK möchte Eltern stärken und unterstützen und zeigen, dass sie sehr wohl eigene Ideen zum pädagogischen Alltag entwickeln können und ihnen die Sicherheit geben, diesen gut zu bewältigen.
  • ELTERNTALK ist ein individuelles Angebot für alle Eltern.

 

Die ELTERNTALK-Runden leiten und moderieren Mütter oder Väter, die Freude am Umgang mit Menschen haben. Diese Moderatoren werden vom Landratsamt Würzburg geschult und treffen sich regelmäßig zum Austausch. Dafür wird eine Aufwandsentschädigung von 40 Euro pro Talk gewährt.

 

Sie möchten gerne mehr darüber erfahren? Vielleicht möchten Sie Moderatorin / Moderator oder Gastgeber oder Gast sein? Sie möchten gerne in Ihrer Muttersprache ELTERNTALK machen? Kein Problem! Wir würden uns über Ihr Interesse an ELTERNTALK sehr freuen - informieren Sie sich erst mal ganz unverbindlich:

 

Familienbildung des Landkreises Würzburg - Amt für Jugend und Familie,

Claudia Ruhe Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Mail: c.ruhe@lra-wue.bayern.de,
Telefon 0931 8003-365.

 

 

Die Meldung beruht auf einer Pressemitteilung des Landratsamtes Würzburg vom 05.03.2018

drucken nach oben