Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Einladung zur Gemeinderatssitzung am Donnerstag, den 19.04.2018 um 19:30 Uhr im Rathaus Kirchheim

Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet am Donnerstag, 19.04.2018, ab  19:30 Uhr im Rathaus Kirchheim statt. Hierzu ergeht an die Bevölkerung die herzliche Einladung.


Tagesordnung:

 


ÖFFENTLICH:

 

TOP   1: Genehmigung der Sitzungsniederschrift des Gemeinderats vom 22.03.2018

 

TOP   2: Haushalt 2018 -Haushaltssatzung-

 

TOP 3: Haushalt 2018 -Finanzplan und Investitionsprogramm 2017-2021

 

TOP   4: Beteiligungsbericht 2017

 

TOP 5: Unterhalt und Sanierung der Wasser- und Abwasserleitungen - Vergabe von Vermessungsarbeiten für die Erstellung eines Geoinformationssystems (GIS)

 

TOP 6: Sportgaststätte "Taverne Platon" - Neubeschaffung von Küchenmöbeln

 

TOP 7: Antrag auf isolierte Befreiung von Svetlana und Vitalij Prenko bezüglich der im Bebauungsplan "Am Steinach" festgesetzten Zaunhöhe auf dem Grundstück Fl.Nr. 965/1, Gem. Kirchheim, Am Steinach 27

 

TOP 8: Antrag auf Baugenehmigung von der Firma Natursteinwerk Borst GmbH & Co. KG zur Erweiterung der vorhandenen Lagerfläche sowie Errichtung einer Ein-/Ausfahrt auf den Grundstücken Fl.Nrn. 1439, 1443, 1459, 1461, 1462, 1463 und 1464, Gem. Kirchheim

 

TOP 9: Antrag auf Baugenehmigung von der Firma Haaf Management Holding GmbH zum Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 6 Wohnungen auf dem Grundstück Fl.Nr. 31/1, Gemarkung Kirchheim, Mergentheimer Str. 1

 

TOP 10: Antrag auf Vorbescheid von Jens Wolf zum Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garagen und KFZ-Halle auf dem Grundstück Fl.Nr. 3058/1, Gem. Kirchheim, Egenburgstraße 19

 

TOP 11: Vorschlag von 5 Schöffen für die Jahre 2019 - 2023

 

TOP 12: Betrieb des Freibads Kirchheim - Festlegungen für die Saison 2018

 

TOP 13: Informationen / Sonstiges

 

TOP 14: Anfragen und Anregungen

 

Anschließend findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 

 

Björn Jungbauer, 1. Bürgermeister

drucken nach oben