Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Aufsuchende Erziehungsberatung im südlichen Landkreis ab sofort auch in Kirchheim

Der Psychotherapeutische Beratungsdienst im Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SKF) bietet ab sofort Termine für eine aufsuchende Erziehungsberatung auch in Kirchheim an. Dieses Angebot wird vom Landkreis Würzburg finanziert und soll Eltern bei verschiedensten Fragen, Herausforderungen und Problemen vielfältige und fachliche Hilfestellung geben. Die kostenfreie Beratung findet zweimal im Monat im Pfarrheim Kirchheim (Klubraum) jeweils mittwochs statt,

 

 

 

 

Wir beraten und begleiten bei

 

  • Fragen zur Erziehung
  • Problemen in der Schule
  • Fragen zu Trennung und Scheidung
  • Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes

 

 

 

Bei Bedarf kommen wir gerne

 

  • in die Schulen oder Kindertagesstätten
  • an einen neutralen Ort in Ihrer Nähe
  • zu Ihnen nach Hause
  • zu Veranstaltungen als Experten
  • mit Ihnen zu anderen Institutionen (Schule, Jugendamt, …)

 

 

 

Die Beratung im findet im Pfarrheim Kirchheim (Klubraum) an folgenden Terminen (jeweils Mittwoch) statt:

 

 

 

30.01.2019               14 – 17 Uhr

 

13.02.2019               9 – 12 Uhr

 

27.02.2019               14 – 17 Uhr

 

13.03.2019               9 – 12 Uhr

 

27.03.2019               14 – 17 Uhr

 

10.04.2019               9 – 12 Uhr

 

08.05.2019               14 – 17 Uhr

 

05.06.2019               9 – 12 Uhr

 

26.06.2019               14 – 17 Uhr

 

10.07.2019               9 – 12 Uhr

 

24.07.2019               14 – 17 Uhr

 

Sommerferien

 

25.09.2019                9 – 12 Uhr

 

(vorgeplant)

 

 

 

Sprechen Sie uns an und wir klären gemeinsam wie es gehen könnte!

 

Wir beraten vertraulich und kostenfrei!

 

 

 

Terminvereinbarung bei Frau Jelena Gerhardt

 

(Dipl.-Sozialpädagogin FH, Systemische Familientherapeutin DGSF) unter Tel.: 0172/9728132.

 

drucken nach oben