Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Bundestagswahl am 26. September 2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

am 26.09.2021 findet die Bundestagswahl in Kirchheim in nachfolgenden Wahllokalen statt:

 

0001 Urnenwahl Kirchheim

Katholisches Pfarrheim

Rathausstr. 3    

97268 Kirchheim

barrierefrei

0002 Urnenwahl Gaubüttelbrunn

Schulhaus Gaubüttelbrunn

Schulstr. 9         

97268 Kirchheim-Gaubüttelbrunn

nicht barrierefrei

0011 Briefwahl

Turnhalle Kirchheim

Jahnstr. 9          

97268 Kirchheim

barrierefrei

 

Die Wahlbenachrichtigungskarten gehen allen Wahlberechtigten per Amtsboten zu.

Aufgrund des ansteigenden Infektionsgeschehens der Corona-Pandemie sind auch bei dieser Wahl für alle Beteiligten besondere Vorsicht und Rücksichtnahme notwendig.

 

Wir bitten daher verstärkt die Möglichkeit zu nutzen, im Voraus per Briefwahl abzustimmen.

 

Die Briefwahlunterlagen können Sie kontaktlos online über das Bürgerserviceportal auf der Internetseite der Gemeinde Kirchheim oder schriftlich mittels ausgefüllter Wahlbenachrichtigung beantragen.

 

Wegen der Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie kann es am Wahlsonntag zu langen Wartezeiten vor den Wahllokalen kommen.

 

Nutzen Sie daher vorab die Chance, Ihre Stimme per Briefwahl abzugeben.

 

Durch den Bundeswahlleiter wurde mitgeteilt, dass der Wahlbezirk 0001 Urnenwahl Kirchheim für die repräsentative Wahlstatistik ausgewählt wurde. In diesem Wahlraum werden für wahlstatistische Auszählungen Stimmzettel, auf denen Geschlecht und Geburtsjahresgruppe vermerkt sind, verwendet.

 

Das Verfahren ist in dem „Gesetz über die allgemeine und die repräsentative Wahlstatistik bei der Wahl zum Deutschen Bundestag und bei der Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland (Wahlstatistikgesetz – WStatG)“ vom 21. Mai 1999 (BGBl. I S. 1023), geändert durch Artikel 1a des Gesetzes vom 27. April 2013 (BGBl. I S. 962), geregelt und zugelassen.

 

Bei der Verwendung dieser Stimmzettel ist eine Verletzung des Wahlgeheimnisses ausgeschlossen.

 

Weitere Informationen hierzu im Internet: www.bundeswahlleiter.de sowie auf der Internetseite der Gemeinde Kirchheim.

 

Vielen Dank.

Ihre Gemeindeverwaltung

drucken nach oben